Wärmepumpen

Eine bewährte Technik neu entdeckt

Die Funktionsweise der Wärmepumpe ist im Prinzip identisch mit der eines altbekannten Alltagsgerätes:
Dem Kühlschrank. Während der Kühlschrank allerdings seinem Innenraum die Wärme entzieht und nach draußen abgibt, entzieht die Wärmepumpe dem Außenbereich die Wärme und gibt sie als Heizenergie an das Haus ab.
Die Funktion läuft also genau umgekehrt ab.  Dimplex Schema

Wärme kann über Erde (Sonde oder Kollektor), Wasser (Grundwasser oder Abwasser) und Luft gewonnen werden.

Die Wärmepumpe gehört zu den effektivsten Heiz- und Warmwassersystemen, die es gibt. Da sie in Verbindung mit Niedertemperaturheizungen ca.75% der Heizenergie aus der Umwelt bezieht, erzeugt sie mit nur 25% Antriebsenergie (Strom) 100% Heizleistung.

Wärmepumpen werden durch den Staat gefördert. Über Fördermöglichkeiten zu Ihrer neuen Wärmepumpe beraten wir Sie gerne!